Einloggen






Passwort vergessen?
CNC-Laser Test 1000mW 445nm Blau Lasermodul PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
Mittwoch, 8. Dezember 2010

Material:

 

 

Schneiden von Papier

 

Schneiden von Balsaholz



Lange strecken lassen sich gut schneiden, Probleme gibts nur bei punktueller Bearbeitung wie bei den Buchstaben, dort ist der Wärmeeintrag zu groß und das Material fängt an zu glimmen (erkennt man auch auf dem Video).
Härtere Holzsorten lassen sich gleich schnell und zudem besser schneiden. Die Qualität der Schnittkante hängt dabei stark von der Entflammbarkeit des Materials ab.

von T.W.

Demnächst mehr...

 

Schneiden von Foamboards

 

 

» 5 Kommentare
1"Depron?"
am Donnerstag, 20. Januar 2011 10:11von Adrian
Hallo, 
 
tolle Sache der Laser. Könnte genau das sein was ich noch brauche. Lässt sich damit evnetuell auch Depron schneiden? 
 
Gruß 
Adrian
2"Laser nicht genug Power"
am Sonntag, 26. Juni 2011 08:34von Sebastian
Hallo, 
 
ich hab mir auch den gleichen Laser geholt und auf meine CNC-Fräse gebaut, doch ich schaffe es nicht 4mm Balsa in 3 Durchgängen zu schneiden... 
Mit wieviel mA betreibst du denn die Diode? Benutzt du die G1-Linse? 
Wie weit ist dein Abstand von der Linse zum Fokus? 
 
Viele Grüße 
Sebastian
3"200 µm PVC plotten"
am Freitag, 15. Juli 2011 17:14von facestencil
Hallo, 
 
benötige fachlichen Rat. Als Hobby airbrusher zeichne ich mir meine Schablonen mit Photoshop/Illustrator und schneide diese mit ARTCUT Software auf einen herkömmlichen Roland Schneidplotter unter zuhilfenahme einer Schneidmatte auf Folie (Dicke 200 µm = 0,2 mm). 
 
Mein Problem, kleinere Motive mit Teilausschnitten unter 0,5 mm (z.B. Augenwimper, Lachfalten u.s.w.) lassen sich nicht mehr oder nur noch schwer mit dem Schneidmesser des Plotters cutten. 
 
Für einen professionellen CO2 Laser Cutter fehlt das Geld und wäre auch für einen Hobbybrusher unwirtschaftlich. Und das brushen sollte auch Hobby bleiben. 
 
Wer hat ein gebrauchtes CNC-Gerät mit Laser Diode das o.g. Anforderungen entspricht oder hat Lust eins zu bauen, mir fehlt dazu das technische knowhow und meine Fähigkeiten in dieser Richtung sind begrenzt. Was würde das kosten ? 
 
Wäre toll wenn ich eine Antwort bekäme, auch per mail an:  
 
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können  
 
Liebe Grüße 
Hartmut
4"HKO850 Treiber"
am Freitag, 17. Februar 2012 16:34von rene
Brauch man min. eine spannung von 5.8V um damit eine 1w diode auf ein 1w zu bringen?
5"PCB/Schwarze Farbe/Laser?"
am Freitag, 23. März 2012 15:51von Jan_Tuks
Hi !  
 
Hätte ich so nen Laser, würde ich folgendes Probieren :  
Leiterplatte mit Edding bepinseln.. und dann mal versuchen ob der Laser nicht den Edding wieder runter kriegt.  
Mit einem CO2 Laser funktioniert das.. aber wenn das mit einem QRP Laser funktioniert, dann wäre echt was gewonnen !
» Kommentar schreiben
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 7. Juni 2011 )
 
< zurück   weiter >
?>